Allgemeines

Spielregeln Allgemein

Ziel dieses Wettbewerbes ist es, das Wochenendwetter einer oder mehrerer der bei wetterturnier.de teilnehmenden Städte so exakt wie möglich vorherzusagen. Getippt werden 12 Parameter, jeweils für Samstag und Sonntag des kommenden Wochenendes. Diese sind detailliert auf der Seite „Punktereglement“ erklärt.

Verwendete Stationsdaten

Die Punktevergabe basiert auf den Messwerten von WMO Messtationen in den jeweiligen Turnierstädten. Dazu werden folgende Stationen herangezogen:

  • Berlin: Tegel (10382), Schoenefeld (10385)
  • Wien: Hohe Warte (11035), Schwechat (11036)
  • Zuerich: Fluntern (6660), Kloten (6670)
  • Innsbruck: Flughafen (11120), Universitaet (11320), Flughafen Automat (11121)
  • Leipzig: Schkeuditz (10469), Holzhausen (10471)

Alle prognostizierten Werte, die zwischen denen von den Stationen gemeldeten Werten liegen, gelten als korrekt vorhergesagt und erhalten die jeweilige Maximalpunktzahl. Bei den Wetterzuständen gilt eine Prognose auch dann als richtig, wenn der prognostizierte Zustand nur an einer der beiden Stationen auftritt.

Hinweis: Mangels Beobachtungsdaten gehen folgende Werte nicht in die Auswertung ein:

  • Zuerich, Fluntern (6660): N, Wv, Wn werden nicht berücksichtigt
  • Innsbruck, Flughafen (11120): RR werden nicht berücksichtigt
  • Innsbruck, Universitaet (11320): N, Wv, Wn werden nicht berücksichtigt
  • Innsbruck, Flughafen Automat (11121): N, Sd, ff, fx, Wv, Wn, PPP, TTm, TTn, TTd werden nicht berücksichtigt
  • Leipzig, Holzhausen (10471): N, Wv, Wn werden nicht berücksichtigt

Abgabe der Prognosen

Die Prognoseabgabe erfolgt nach einmaliger Anmeldung via Abgabeformular.

Abgabeschluss ist Freitags um 15 UTC, gemäß Terminplan. Um einen fairen Wettbewerb zu garantieren, können zu spät oder (z.B. aus technischen Gründen) gar nicht eingelangte Prognosen nicht gewertet werden. Es liegt im Ermessen der Turnierleitung, Prognosen mit wenigen Minuten Verspätung ausnahmsweise aufzunehmen. In absoluten Ausnahmefällen können technische Schwierigkeiten zur Annullierung ganzer Wochenendwertungen führen, trotz korrekt abgegebener Prognosen.

Eingabefehler

Bitte überprüfen Sie direkt bei der Abgabe Ihrer Prognose die Werte auf Tippfehler. Sollten Sie einen offensichtlichen Eingabefehler erst bemerken, wenn die Prognose bereits veröffentlich wurde, so ist eine Korrektur bis Freitag 18 UTC möglich. Danach kann eine fehlerhafte Zahl nur noch durch die schlechteste Prognose (exklusive Persistenz) für diesen Wert minus „der kleinsten Einheit“ ersetzt werden.

 

Bei Fragen steht dir das Wetterturnier-Team gerne zur Verfügung. Melde dich einfach via Forum, privater Nachricht oder e-Mail!

Ihre Turnierleitung wünscht Ihnen viel Spaß und viele spannende Turnierwochenenden hier auf wetterturnier.de.